Body Weight Training

Body Weight Training oder Training mit dem eigenen Körpergewicht existiert seit vielen Jahren. Es ist eine sehr ursprüngliche Form des Trainings.

Im Body Weight Training wird das Training in der Regel nur mit dem eigenen Körpergewicht und nicht mit Geräten durchgeführt. Im Körpergewichtstraining werden gleichzeitig mehrere Muskeln in einer Bewegungskette aktiviert, was den gesamten Körper mehr beansprucht und eine allgemeine Erhöhung der Gesamtfitness bewirkt.

Three attractive sport girls smiling while doing plank exercise lying on yoga mat in fitness class. Beautiful Afro-American girl looking at camera

Was bewirkt Body Weight Training? 

Körpergewichtsübungen sind funktionell, weil sie sich an den natürlichen Bewegungen des Körpers orientieren. Dadurch werden die Fähigkeiten der Eigenwahrnehmung (Propiozeption) gefördert.

Körpergewichtsübungen trainieren den gesamten Körper und selten isolierte Muskeln. An Bewegungen sind immer mehrere Muskeln und oft mehrere Gelenke beteiligt. Durch die Körpergewichtsübungen, werden die gelenkstabilisierenden Muskeln trainiert, wodurch eine bessere Gesamtkörperstabilisation erreicht wird.

Die Koordination zwischen den Muskeln wird gefördert und führt dadurch zu einer besseren Feinmotorik. Kraft, Ausdauer und allgemeine Leistungsfähigkeit verbessern sich. Durch die höhere Belastungsintensität, wird der Energieverbrauch grösser (höherer Gesamtumsatz) was eine bessere Fettreduktion bewirkt. Das Verletzungsrisiko in Alltag und Sport wird signifikant verringert.

Body Weight Training erfordert keine komplizierten Gerätschaften. Es ist überall und auf kleinstem Raum durchführbar.